Wochen 1 bis 4

Nun habe ich den ersten Monat geschafft!

Keine Frage, es ist viel Stoff, teilweise viel Fleißarbeit, die es zu erledigen gilt, aber es gibt eben auch viel Interessantes zu lernen. Und der Kurs vom Ralf Schmitz, genauer seines VIP Affiliate Clubs, ist wirklich sehr systematisch aufgebaut und die vielen Details sind gut erklärt. Auch wenn der Gesamtüberblick (verständlicherweise) erst mit der Zeit kommt: Der Vorgehensweise kann ich voll vertrauen und so die Lektionen einfach der Reihe nach abarbeiten. Hier gibt es wirklich eine grundsolide Ausbildung und noch dazu große gegenseitige Unterstützung durch die anderen VIPs im Forum, egal ob Neuling oder Profi.

Schade, dass ich erst vor wenigen Monaten auf den VIP Affiliate Club gestoßen bin. Angefangen habe ich mit den Lektionen dann erst ein paar Wochen später, weil ich gerade noch einen anderen Online-Kurs bearbeitet hatte. Nochmal schade, aber nun, ist nicht mehr zu ändern. Umso mehr habe ich nun Grund, mich ins Zeug zu legen !

Also, das Grundgerüst für meine ersten beiden Blogs habe ich nach dem ersten Monat erstellt. Nun wird das ganze so langsam mit Leben gefüllt. Sprich: Ich schreibe die ersten Blogbeiträge und sorge nun dafür, dass diese auch gefunden werden. Und zwar von denen, die sich dafür auch wirklich interessieren, also von sogenannten qualifizierten Besuchern. Und das macht immer mehr Spaß !

Für alle, die das erste Mal vom VIP Affiliate Club lesen: Dies ist eine hervorragende Ausbildung, um mit Affiliate-Marketing, also mit Empfehlungsmarketing, ein eigenes Internetbusiness aufzubauen. Und zwar ohne (großes) Startkapital und ohne eigenes Produkt oder eigene Dienstleistung. Der Kurs erstreckt sich über 12 Monate, wobei jede und jeder selbst das eigene Tempo beim Durcharbeiten der Lektionen bestimmt. Damit ist es eben auch möglich, nebenberuflich dieses Geschäft aufzubauen. Und wenn alles gut läuft, tja, dann kann auch mehr draus werden, gell ?

Also, bei mir geht jetzt weiter. Ich melde mich wieder….

Schreibe einen Kommentar